Unsere Gutachter
lieben Autos
Für Ihre
Sicherheit
unabhängig und
tranzparent
previous arrow
next arrow
Slider

In den Straßen von Braunschweig kommt es täglich zu zahlteichen Verkehrunfällen. Wenn Sie unverschuldet in ein Verkehrsunfall verwickelt wurden, begleiten wir Sie bei der Schadensabwicklung. Das Hauptaufgabengebiet unserer Kfz Gutachter ist die Erstellung von Schadensgutachten für Ihr beschädigtes Kraftfahrzeug, zur Geltendmachung Ihrer Schadensersatzansprüche bei der gegnerischen Versicherung.

Kfz-Gutachter Braunschweig

Sie hatten einen Unfall im Raum Braunschweig, Salzgitter oder Wolfsburg? Und Sie suchen jetzt einen kompetenten und erfahrenen Kfz Gutachter, der Ihnen schnellstmöglich ein Schadensgutachten anfertigt. Dann sind Sie bei ING Kfz Gutachter genau richtig. Wir haben mehr als zehn Jahre Erfahrung mit Gutachten für Pkw sowie Lkw und unsere Gutachter sind allesamt zertifiziert. Neben Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren dürfen unsere Sachverständigen auch Gutachten für Elektro- und Hybridfahrzeuge erstellen. Denn unsere Kfz Gutachter sind alle sogenannte“ elektronisch unterwiesene Personen“ (EUP). Darauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Elektro- oder Hybridauto begutachten lassen wollen. Sonst kann es Ihnen passieren, dass die Versicherung des Unfallgegners das Gutachten nicht anerkennt udn

Was wir bieten?

Schadensgutachten:

Sie hatten einen Unfall und benötigen rasch ein Schadensgutachten, das ein qualifizierter Kfz Sachverständiger anfertigt? Dann melden Sie sich gerne per Telefon oder Mail bei uns. Unsere Kfz Gutachter kommen auch kurzfristig zu Ihnen nach Hause oder dorthin, wo das beschädigte Fahrzeug steht. Natürlich stehen wir Ihnen auch während der gesamten Schadensabwicklung mit der gegnerischen Versicherung zur Seite. Bei unverschuldeten Unfällen haben Sie die freie Gutachterwahl. Das Gutachten ist für Sie zudem komplett kostenfrei, die Rechnung muss von der Versicherung des Unfallgegners getragen werden.
Alle unsere Gutachten erstellen wir exakt nach Herstellervorgaben. Sie werden von den Versicherungen akzeptiert und sind auch vor Gericht prozesssicher, sollte es zu einer Auseinandersetzung kommen.
Viele Kunden haben bereits auf unsere Dienstleistungen vertraut. Wir sind auch empfohlener Gutachter vom deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e. V. (DGSV)

Kostenvoranschlag

Der Kostenvoranschlag listet ausschließlich die für die Reparatur Ihres Autos zu erwartenden Kosten auf. Enthalten sind die Arbeitskosten, die sich aus Arbeitsstunden multipliziert mit dem Stundensatz der Werkstatt errechnen. Hinzu kommen die voraussichtlichen Materialkosten sowie die Ersatzteilpreise. Zusätzlich enthält der Kostenvoranschlag auch die Kosten für das Anfertigen des Kostenvoranschlags, sofern diese berechnet werden. Daneben enthält er noch den voraussichtlichen Auftragszeitraum.
In den meisten Fällen wird ein Kostenvoranschlag von einer Kfz-Werkstatt gemacht und er hilft bei der Vorbereitung einer Reparatur. Aber auch ein Sachverständiger von ING Gutachter unterstützt Sie gerne und fertigt Ihnen ein solches Dokument an.

Kurzgutachten

Das Kurzgutachten ist ein Kompromiss aus Kostenvoranschlag und einem umfassenden Schadensgutachten. Es beinhaltet die meisten Informationen, die auch in einem Gutachten aufgeführt sind. Mit zwei Ausnahmen: Es fehlen Angaben zur Wertminderung des Fahrzeugs durch den Unfall und auch der der Nutzungsausfall wird nicht angegeben. Einer unserer Kfz Gutachter übernimmt das gerne für Sie.

Wertgutachten

Dabei handelt es sich um ein detailliertes Gutachten, das den aktuellen Marktpreis Ihres Automobils angibt. Für die Bewertung spielen etwa Kriterien wie Laufleistung, Vorschäden, Alter oder allgemeiner Pflegezustand eine Rolle. Unser professioneller Sachverständiger nimmt Ihr Auto exakt unter die Lupe und macht seriöse Angaben über den genauen Wert Ihres Wagens. Ein Wertgutachten hilft Ihnen besonders dann, wenn Sie Ihr Auto verkaufen möchten. Damit können Sie oft einen höheren Verkaufspreis erzielen. Denn in den meisten Fällen glaubt ein Käufer mehr dem Dokument, das ein KFZ Gutachter ausgestellt hat, als den Worten eines Verkäufers.
Es hilft Ihnen aber auch als Käufer eine Gebrauchtwagens. Denn unsere Gutachter überprüfen auch den Zustand aller Verschleißteile, so dass Sie nicht die Katze im Sack kaufen und bereits kurz nach dem Kauf mit einem teuren Werkstattaufenthalt rechnen müssen. Allerdings ist der Verkäufer eines Autos nicht dazu verpflichtet, ein Wertgutachten bei seinem Fahrzeug zuzulassen, Fragen Sie ihn – falls er es nicht möchte, hat er vielleicht etwas zu verbergen. Dann sollten Sie besser vom Kauf dieses Wagens Abstand nehmen.

Nutzungsausfall

Nach einem unverschuldeten Unfall, bekommen Sie für den Zeitraum der Reparatur Ihres Wagens, entweder einen Mietwagen gestellt oder Nutzungsausfall bezahlt. Das gilt immer dann, wenn der Schaden über der Bagatellgrenze liegt. Diese wird von den meisten Richtern und Gerichten heute 750 bis maximal 1000 Euro Schadenshöhe angesetzt. Die Höhe des Nutzungsausfalls hängt immer von der Fahrzeugklasse ab. Für einen Audi A6 bekommen Sie also einen höheren Nutzungsausfall zugesprochen als für einen VW Up. Unsere Gutachter weisen Ihnen immer die passende Fahrzeugklasse zu, damit Sie bei all den Scherereien, die ein Unfall immer mit sich bringt, wenigstens das bekommen, was Ihnen per Gesetz zusteht.

Reparaturbestätigung

Eine Reparaturbestätigung oder ein Reparaturgutachten ist ein rechtlich unanfechtbarer Nachweis, dass ein Auto fachgerecht nach einem Unfall repariert worden ist. Sie ist besonders dann sehr wichtig, wenn Sie Ihr Auto in Eigenregie repariert haben. Wenn Ihr Auto später in einen weiteren Unfall mit ähnlichem Schadensbild verwickelt wird, haben Sie einen Nachweis über die Reparatur. Können Sie die Reparatur des alten Schadens nicht beweisen, kann es sein, dass die gegnerische Versicherung Ihren Schaden nur teilweise oder gar nicht ersetzt. Selbst dann, wenn Sie nicht der Unfallverursacher waren. Falls Sie Ihr Auto in einer Kfz Fachwerkstatt herrichten lassen haben, reicht in der Regel die Vorlage der Werkstattrechnung.

Wer die Kosten für eine Reparaturbescheinigung tragen muss, ist leider nicht ganz eindeutig. Einige Versicherungsgesellschaften übernehmen diese, andere nicht. Hier lohnt es sich, vorher nachzufragen. Voraussetzung für eine Kostenübernahme ist freilich immer, dass Sie der Geschädigte in einem Unfall sind und selbst keine Schuld tragen.
Wenn Sie bei uns ein Schadensgutachten in Auftrag geben haben, bekommen Sie die Reparaturbestätigung immer kostenfrei dazu.